Uncategorised

Am 15. Dezember 1997 wurde die "Deutsche Sektion der ISMRM e.V." mit Sitz in Köln gegründet. Dieser gemeinnützige Verein soll die Funktionen der International Society for Magnetic Resonance in Medicine (Berkeley, USA) in Deutschland erfüllen, und wurde als deren "German Chapter" anerkannt.

Auf diesen WWW-Seiten finden Sie Details über unseren Verein, damit verbunden seinen Zweck und seine Satzung, einen Bericht über seine Gründung und aktuelle Informationen über seine Aktivitäten. Sie erfahren auch, wie Sie Mitglied werden können. Darüber hinaus sollen diese Seiten für jedermann dem Informationsaustausch in der biomedizinischen NMR dienen. So können Informationen über Stellen ausgetauscht werden, und man findet interessante Links zu Labors und Forschern.


Hinweis in eigener Sache:
Wir möchten alle Mitglieder bitten, uns Änderungen im Zusammenhang mit ihrer Mitgliedschaft (Adresse, Email, etc.) in der Deutschen Sektion der ISMRM e.V. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mit Hilfe des dafür vorgesehenen Formulars an uns zu senden.

Die deutschsprachige Jahrestagung richtet sich an Masterstudenten und Doktoranden aus der biologischen und medizinischen Magnetresonanztomographie. Im Rahmen dieses Jahrestreffens werden Kontakte zwischen Arbeitsgruppen geknüpft und intensiviert und erste Erfahrungen im Präsentieren von wissenschaftlichen Ergebnissen gesammelt.
Die diesjährige Jahrestagung wird gemeinsam mit der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) durchgeführt und findet vom 19.09.-20.09.2018 während der DGMP-Jahrestagung statt. Die Deadline für die Einreichung der Abstracts für reguläre Tagungsbeiträge und den Gorterpreis ist deshalb ungewohnt früh am 31.März 2018.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Tagungsort:
Meistersingerhalle
Münchener Straße 21
90478 Nürnberg

Termin: 19.09.-20.09.2018 (DGMP-Jahrestagung: 19.-22.09.2018)
Anmeldung unter: http://www.dgmp-kongress.de/.
Abstract-Deadline: 31. März 2018.

From Painful to Pleasant – Strategies to Improve Patient Comfort in MRI” ist das Thema des diesjährigen Doktorandentrainings der DS ISMRM, welches in München unter der Leitung von Timo Schirmer stattfindet.

Neben einer grundlegenden Einführung in die MRT werden etablierte und neue Ansätze erklärt, um die MRT Untersuchung leise, robust, komfortabel, schnell und einfach zu gestalten.

Ort und Termin:
GE Global Research
Freisinger Landstr. 50
85748 Garching b. München
10. und 11. April 2018

Anmeldung bis zum: 26. März 2018

Zur Registrierung schicken Sie bitte eine eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, die Ihnen den entsprechenden Registrierungsbogen zusenden wird.

Gorter-Preis 2017 verliehen an Patrick Schünke, Andreas Schmidt und Jeffrey McCormick

Seit 2005 vergibt die Deutsche Sektion der ISMRM auf ihrer Jahrestagung einen Preis für die beste Arbeit eines jungen Wissenschaftlers aus der Medizin oder einer Naturwissenschaft.

Der Preis wurde nach Cornelis Jacobus Gorter (1907–1980) benannt, einem niederländischen Physiker, der in Groningen und Amsterdam geforscht und gelehrt hat, bevor er 1948 Direktor des Kammerlingh-Onnes-Labors in Leiden wurde.

Mitglied der Deutschen Sektion der ISMRM e. V. kann jeder werden, der auf dem Gebiet der magnetischen Kernresonanz (MRT, NMR, …) arbeitet. Hierzu schicken Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Mitgliedsantrag

entweder eingescannt als E-Mail, als Fax oder Brief an:

Prof. Dr. med. vet. Susann Boretius, Dipl.-Phys.
Deutsches Primatenzentrum GmbH
Leibniz-Institut für Primatenforschung
Abt. Funktionelle Bildgebung
Kellnerweg 4
D-37077 Göttingen
Tel: (+49) 551 3851 390
Fax: (+49) 551 3851 394
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte geben Sie unbedingt Ihre E-Mail-Adresse auf dem Mitgliedsantrag an! Und bitte denken Sie daran, uns zu informieren, wenn sich z.B. Ihre E-Mail-Adresse ändert (kurze Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! genügt oder Verwenden sie das Kontaktformular)!

 

Jahresbeitrag, Einzugsermächtigung

Zur Zeit beläuft sich der Jahresbeitrag auf 15 Euro; für (studentische) Mitglieder in Ausbildung ist der Beitrag auf 7 Euro im Jahr ermäßigt.

Sehr dankbar sind wir Ihnen, wenn Sie die Bankeinzugsermächtigung im Antragsformular ausfüllen, mit der wir den Jahresbeitrag einziehen können. Mit der Bankeinzugsermächtigung erleichtern Sie uns die Verwaltungsarbeit, was auch im Interesse einer Kostenreduktion wichtig ist. Sie können diese Einzugsermächtigung jederzeit widerrufen, und sie erhalten jeden abgebuchten Betrag nach Einspruch umgehend zurück. Falls Sie dennoch keine solche Ermächtigung erteilen wollen, dann überweisen Sie (möglichst per Dauerauftrag) ihren Beitrag auf das Konto der „Deutschen Sektion der ISMRM e. V.“:

Kontoinhaber: Dt. Sektion der ISMRM e. V.
Bank: Sparkasse Köln Bonn
Konto-Nr.: 3143 2107
BLZ: 370 501 98
IBAN: DE32 3705 0198 0031 4321 07
SWIFT-BIC: COLSDE33

 

Mitgliedsstatus

Falls Sie auch Mitglied der internationalen Muttergesellschaft International Society for Magnetic Resonance in Medicine, Inc. (Berkeley, USA) sind, werden Sie in der deutschen Sektion als „ordentliches Mitglied“ geführt, anderenfalls als „assoziiertes Mitglied“. Die Mitgliedschaft in der Muttergesellschaft ISMRM ist also nicht Voraussetzung für die Aufnahme in die deutsche Sektion. Nichtmitglieder der ISMRM sind als assoziiertes Mitglied in der deutschen Sektion jedoch nicht stimmberechtigt, und sie dürfen keine Ämter übernehmen.

Außerdem können (ordentliche oder assoziierte) Mitglieder als „Mitglied in Ausbildung“ geführt werden, wenn der Zeitpunkt ihrer Promotion noch nicht länger als drei Jahre zurückliegt (z. B. für das Jahr 2012 darf die Promotion nicht vor dem 1. Januar 2009 erfolgt sein). Für Mitglieder in Ausbildung gilt ein ermäßigter Jahresbeitrag (momentan 7 Euro im Jahr). Bitte geben Sie in diesem Fall den voraussichtlichen Zeitpunkt der Promotion im Mitgliedsantrag an.

Bei dieser Gelegenheit wollen wir auch auf die günstige Studenten-Mitgliedschaft bei der ISMRM hinweisen: Für nur 30 US-$ im Jahr kann man dort Mitglied sein!

 

Anfragen für weitere Informationen richten Sie am besten per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Auf bald in unserem Verein!

Sie möchten eine Veranstaltung im Terminkalender publizieren?


1. Lukas Buschle, MR-basierte Quantifizierung alveolärer Mikrostrukturparameter
2. Kerstin Demberg, Phasenmessung mittels doppelt-diffusionsgewichteter MRT
3. Jan-Eric Meissner, Quantitative pulsed CEST-MRI using Ω-plots

 

Termine

7. - 8.06.2018 SAMS-2018 (Small Animal MRI Symposium) Münster (GER)

12.08.2018 , 2:00 PM MR Methods for Epileptology/MRI coil and sequence development Schloss Rauischholzhausen, Schlosspark 1, 35085 Ebsdorfergrund (bei Marburg), Germany

3. - 5.09.2018 ESMRMB / Diffusion: From acquisition to tissue microstructure Lisbon/PT

5. - 7.09.2018 ESMRMB / MR image processing - from image data to information Berlin/DE

14.09.2018 , 8:45 AM 9th Symposium on Ultrahigh Field MR Berlin, Germany

19. - 20.09.2018 21. Jahrestagung der DS ISMRM e.V. Nürnberg

10. - 12.10.2018 ESMRMB / Diffusion weighted MRS Paris/FR

Zum Seitenanfang